Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Infoveranstaltung Cambridge Zertifikate

Du möchtest im Wintersemester 2021/22 eine der Cambridge Zertifikatsprüfungen ablegen? Am 19. Juli 2021 ab 17 Uhr erfährst Du alles, was du wissen musst.

mehr erfahren

Digital informiert

Die vocatium Messen Ostwestfalen-Lippe und Dortmund finden am 29. Juni digital statt und wir sind für Dich mit dabei. Fragen sind herzlich willkommen. Vorher anmelden.

mehr erfahren

Umgang der HSHL mit dem Coronavirus

Laufende Aktualisierungen zum aktuellen Stand im Umgang mit SARS-CoV-2 und Covid-19.

mehr erfahren

Neuigkeiten aus der Hochschule

Logo der Hochschule Hamm-Lippstadt

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus an der HSHL

Die Hochschule beobachtet die Situation rund um das Coronavirus (COVID-19) und gibt Hinweise zum Umgang mit Verdachtsfällen und allgemeine Handlungsempfehlungen. [16.06.2021]

mehr erfahren
Logo der Hochschule Hamm-Lippstadt

"Zukunft Licht" Kolloquium

Die HSHL lädt diesen Monat wieder zur Vortragsreihe "Zukunft Licht" ein. Die nächsten Fachvorträge finden am 16. und 23. Juni 2021, jeweils um 18 Uhr, online via Microsoft Teams statt. Im Rahmen des Kolloquiums referieren Expertinnen und Experten aus Forschung und Industrie zu verschiedenen Themen rund um den Bereich Lichttechnik. [14.06.2021]

mehr erfahren
Logo der Hochschule Hamm-Lippstadt

HSHL-Studierende lernen "Verhandeln für Ingenieurinnen und Ingenieure"

Knapp 20 Studierende aus allen Studiengängen des Departments Lippstadt 1 konnten jetzt erfolgreich das englischsprachige Programm "Negotiation for Engineers" des Referenten Prof. Dr. Jim Eckert abschließen. Das spezielle Angebot, organisiert von HSHL-Professorin Dr. Sabine Hollmann, Lehrgebiet "Wirtschaft im Ingenieurwesen", soll Studierenden den Verhandlungsprozess in einem internationalen wirtschaftlichen Umfeld näherbringen. [07.06.2021]

mehr erfahren

Studieren an der HSHL – einfach gemacht!

Was soll ich studieren?

Infos zur Orientierung und Studienwahl von der Zentralen Studienberatung ...

mehr erfahren

Kann ich mich einschreiben?

Infos zu Zugangsvoraussetzungen...

mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Viele Antworten zum Thema Studienwahl, Einschreibung und Studienstart...

mehr erfahren

Gesichter des Monats

Jule Kettler, Vorsitzende des HSHL-Buchclubs

Bücher sind gut für einen freien Geist, zum Abschalten vom Alltag oder auch zum Anreichern von neuem Wissen. Jule Kettler studiert "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" im 4. Semester an der HSHL. Neben dem Studium leitet sie seit Kurzem den Buchclub der Hochschule. Gemeinsam mit anderen HSHL-Studierenden möchte Jule erreichen, dass der Buchclub ein fester Bestandteil der HSHL wird und auch in Zukunft eine Möglichkeit bietet, mit anderen Studierenden in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Unterstützt wird der Buchclub derzeit von Prof. Goebel.

Christian Schwinne, HSHL-Stipendiat

Wie sich ein Stipendium positiv auf Innovation auswirkt, konnte Christian Schwinne, Student im Studiengang "Intelligent Systems Design" zeigen. Durch die Förderung hatte er ausreichend Zeit, um neben dem Studium eine Open-Source Software zu entwickeln. Seine Software, die er WLED genannt hat, ermöglicht mittels Smartphone eine einfache Steuerung und das Abspielen von vielen Lichteffekten auf Farb-LED-Streifen. Mit WLED möchte Christian die beste Software zur Erstellung von Lichteffekten im privaten Bereich anbieten. Während seines Praxissemesters entwickelte er so auch gemeinsam mit dem Startup Hyperspace Lighting Company den illuminierten Würfel "HyperCube" mit Infinity-Effekt.

Katharina Verch, Containment Scout

Aktiv etwas zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beizutragen, steht für Katharina Verch, Studentin im Studiengang "Sport- und Gesundheitstechnik", derzeit mit an erster Stelle. Als sich der erste Lockdown 2020 ankündigte, wurde Katharina nach einem Aufruf des Robert-Koch-Institut als Containment Scout im Gesundheitsamt Dortmund tätig. Hierbei unterstützt sie bei der Nachverfolgung von Kontaktpersonen von bestätigten COVID-19-Fällen. Mit ihrer Tätigkeit möchte sie vor allem erreichen, dass die Gesellschaft endlich wieder zur Normalität zurückkehren kann.

Inga Müller, studentische Aushilfskraft im HSHL-Online Marketing

Inga Müller nutzte im Rahmen Ihrer Tätigkeit als studentische Aushilfskraft in der Stabsstelle Kommunikation und Marketing der HSHL die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und im Studium erlernte Fähigkeiten anzuwenden. Wissen aus ihrem Studiengang „Computervisualistik und Design“ konnte sie dort insbesondere bei einem Projekt anwenden, bei dem sie AR-Filter für das Instagram-Profil der Hochschule erstellte. Da sich die Software zur Erstellung dieser Filter stark an gängigen 3D-Visualisierungs-Programmen orientiert, konnte sie die Erfahrung aus verschiedenen Modulen zur 3D-Modellierung dazu verwenden, eigene 3D-Modelle und Inhalte zu erstellen und diese schließlich für die Verwendung in den Filtern zu animieren.

© 2021 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top