Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Auslandspraktikum in der Karibik

Hola! Ich heiße Vivian und studiere im 6. Semester "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Für mein Auslandssemester durfte ich ein halbes Jahr in der Karibik verbringen und möchte Euch gerne von meinen Erfahrungen berichten.

mehr erfahren

Einmal ein Zugticket nach Belgien bitte!

Ich, Maischa Weber, absolviere im Rahmen meines Studiums der "Interkulturellen Wirtschaftspsychologie" von November 2017 bis Februar 2018 ein Auslandspraktikum an der Universität de Liège in Belgien. Den Kontakt dazu bekam ich über meine Professorin an der Hochschule Hamm-Lippstadt fünf Monate zuvor.

mehr erfahren

60 Geflüchtete nutzen Angebote von Stud.Int

Sportangebot, Sprechstunde und Sprachinteraktion sind die drei Säulen der studentischen Initiative Stud.Int an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In 2017 haben über 60 Geflüchtete die verschiedenen Angebote wahrgenommen. Initiiert durch den Studiengang "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" verfolgt Stud.Int das Ziel, den interkulturellen Dialog zwischen Studierenden und Geflüchteten mit konkreten Maßnahmen und Unterstützungsangeboten zu fördern.

mehr erfahren

Zwischen Unabhängigkeit und Tapas

Hallo, mein Name ist Birte, ich studiere Interkulturelle Wirtschaftspsychologie im fünften Semester und absolviere derzeit mein praxisbezogenes Auslandssemester in Barcelona, Spanien…. Oder Katalonien? Ich bin mir da ehrlich gesagt nicht ganz sicher, was gerade richtig ist.

mehr erfahren

Wettbewerb "FH Struktur" fördert HSHL-Forschungsprojekt zu den Potenzialen kultureller Diversität

Im Förderwettbewerb des Landes für die NRW-Fachhochschulen (FH Struktur) hat sich ein Forscherteam der Hochschule Hamm-Lippstadt durchgesetzt. In dem Projekt "BeKuDi – Benefits Kultureller Diversität" sollen Handlungsempfehlungen für Kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU) und die öffentliche Verwaltung zur Nutzung des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Potenzials der diversen Gesellschaft entwickelt werden. Das Projekt hat eine Laufzeit von vier Jahren und wird nun in den ersten zwei Jahren durch eine Anschubfinanzierung des Landes mit 231.723 Euro unterstützt. Hinzu kommt ein Eigenanteil der Hochschule in Höhe von 242.955 Euro, der ab dem 3. Jahr ausgezahlt wird.

mehr erfahren

Studieninformationstag der HSHL am Campus Hamm

Die letzten Unterrichtstage der Abiturientinnen und Abiturienten in Hamm sind gezählt. Bald stehen die Abiturklausuren an und danach geht die Suche nach dem richtigen Studienfach und der richtigen Hochschule los. Für alle, die sich noch nicht sicher sind und sich über das Angebot der heimischen Hochschule Hamm-Lippstadt informieren möchten, bietet diese am Donnerstag, 30. März 2017 ab 15:30 Uhr wieder einen Studieninformationsnachmittag an. Vorgestellt werden die Bachelorstudiengänge, die an der HSHL am Campus Hamm studiert werden können. Einen Tag zuvor, am Mittwoch, 29. März 2017 findet am Campus Lippstadt der Studieninfotag zu den dortigen Bachelorstudiengängen statt.

mehr erfahren

Hochschule informiert über ihre Bachelorstudiengänge

Die Hochschule Hamm-Lippstadt lädt Ende Januar alle Studieninteressierten erneut zu Studieninformationstagen ein. Inzwischen schon fast zu einer Tradition geworden, finden erneut Informationsveranstaltungen auf beiden Campus statt, die es Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und weiteren Interessierten ermöglichen, sich über das gesamte Angebot aus 14 verschiedenen Bachelorstudiengängen der Hochschule zu informieren. Den Anfang macht am Montag, 30. Januar 2017 ab 14:30 Uhr der Campus Hamm. Am Dienstag, 31. Januar 2017 gibt es ab 15:00 Uhr dann die Möglichkeit, sich über die Studiengänge am Campus Lippstadt zu informieren. Die Programme im Detail sind auf der Hochschulwebseite unter www.hshl.de/studieninformationstage zu finden. An drei Vorträgen im Rahmen des Studieninformationstags können Gäste auch von außerhalb, via Live-Streaming ins Internet teilnehmen.

mehr erfahren

Prof. Dr. Christoph Harff verstärkt Professorenteam in Hamm

Zum neuen Jahr wird die 87. Professur der Hochschule Hamm-Lippstadt mit Prof. Dr. Christoph Harff besetzt: Er wird die Lehre des Departments Hamm 2 im Studiengang "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" mit seinem Lehrgebiet "Internationale Wirtschaftsbeziehungen und Personalmanagement" unterstützen.

mehr erfahren

Bericht aus dem neuen Studiengang "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie"

Vom Ersti zum Zweiti, schnell vergeht das erste Semester. Ich heiße Pamela Bartczak und studiere an der Hochschule-Hamm-Lippstadt "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" am Standort in Hamm. Viele fragen mich ständig was ich überhaupt studiere und aus welchen Fächern sich der Studiengang zusammensetzt. Nicht viele haben eine klare Vorstellung was sich hinter "interkultureller Wirtschaftspsychologie" verbirgt und assoziieren verschiedene Dinge mit dem Begriff. Kein Wunder, wir sind ein vielfältiger, innovativer Studiengang mit drei Säulen: Psychologie, Wirtschaft und interkulturelle Kompetenzen – interessante Kombination? Ist es auch!

mehr erfahren

Interkultureller Austausch bei Köfte und Kartoffelsalat

Ein Kochevent der besonderen Art veranstalteten Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Hamm e.V. Rund 30 junge Männer und Frauen des Bachelorstudiengangs Interkulturelle Wirtschaftspsychologie kochten zusammen mit Flüchtlingen Gerichte der deutschen und syrischen orientalischen Küche. Neben dem kulinarischen Austausch, kamen die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kontakt mit der anderen Kultur und konnten ein entspanntes Beisammensein in ungezwungener Atmosphäre genießen. Am Kochtopf und dem üppigen Büffet kamen Berührungsängste gar nicht erst auf, und auch die teils noch vorhandene Sprachbarrieren wurden in der Küche schnell überwunden.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top